Willkommen im VaV

Der VaV ist ein freier Träger in Hohenschönhausen mit Stärken in der Kinder- und Jugendarbeit, den Familien und bei den Kitas. Führend in der Stadtteilarbeit und der Nachbarschaftshilfe sowie der Seniorenarbeit.

Veranstaltungen der Woche

Über 100 Veranstaltungen finden monatlich im Nachbarschaftshaus und weiteren Einrichtungen des VaV statt. Veranstaltungskalender
Mittagstisch

Ab 15.06. begrüßen wir Sie wieder in unserem Café Klönsnack mit einem leckeren Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf Sie.
Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Abstandsregeln.

Hier unser Speiseplan






Freiwilliges Engagement

Bei der Ausgestaltung der vielfältigen Veranstaltungen und Angebote sind die ehrenamtlich Tätigen unentbehrlich. Auch Ihre Unterstützung ist herzlich willkommen - in Form von persönlichem Engagement sowie Geld- und Sachspenden.



Aktuelles aus dem Verein

Malen ist Kinderrecht

#

In einer Gemeinschaftsaktion haben sich Berliner Druckereien, Stadtteilzentren und Organisationen zusammengetan, um einen für Kinder derzeit schwierigen Engpass zu überbrücken.

Mehr dazu hier.

DANKE für die tolle Zusammenarbeit

Verabschiedung von Stefanie Schulz

Trotz Corona verabschiedeten wir uns am 29. Mai 2020, unter Wahrung der gegenwärtigen Abstandregeln, von unserer stellvertretenden Geschäftsführerin Stefanie Schulz (l.i.B.).
Über 10 Jahre begleitete sie die Geschicke des VaV mit viel Herzblut und einem ungeheuren Engagement.
Vorstand, Geschäftsführung und die Mitarbeiter*innen sagen DANKE für die tolle und bereichernde Zusammenarbeit und wünschen einen fantastischen (Un)Ruhestand!

Neue Folge online

Logo Ein Teller bunte Knete
Mehr dazu hier.



Veranstaltungen             Programmheft 2. Quartal 2020      

Events im Februar 2020

Im Nachbarschaftshaus



  • Freitag,
    28. Februar 2020, 18.00 Uhr

    „Die Narren sind los!“



    Begegnungsstätte feiert Fasching


    Für Unterhaltung bei der Faschingsveranstaltung der Begegnungsstätte sorgt in diesem Jahr das Duo VIS A VIS.
    Saal, 2. Etage; TN-Beitrag: 7,00 Euro inkl. kleinem Imbiss. Kartenvorverkauf bis 24. Februar 2020.
  • Samstag,
    29. Februar 2020, 14.45 bis 18.30 Uhr

    Kinderfasching mit Spiel, Spaß und Spannung!



    Familienzentrum lädt zum Karneval ein


    Bunte Faschingsfeier für alle kleinen und großen "Pappnasen".
    TN-Beitrag: 4,00 Euro pro Familie. Vorverkauf ab Januar im Familienzentrum Grashalm des Nachbarschaftshauses im Ostseeviertels.



Außerhalb des Nachbarschaftshauses   -  
In anderen Einrichtungen des VaV   -  Mit Kooperationspartnern


  • Dienstag,
    4. Februar 2020, 9.20 Uhr

    „Kiezlüt´ unterwegs“ zur Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei



    Braumeistern über die Schulter geschaut

    Wir besichtigen eine der größten und modernsten Brauereien Deutschlands. Die Braumeister lassen sich gerne bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken.
    Führung durch die Brauerei: 7,00 Euro.
    Treffpunkt: Tram Haltestelle Hohenschönhausen, Tram M4 Richtung Hackescher Markt. Tarif: AB.
    TN-Beitrag: 1,00 Euro, Anmeldung mit Namen und Telefonnummer erforderlich bis 28.01.2020 unter 030 962771-10.

Rückblicke    


Das Fest der Nachbarn

„European neighbour´s day“ am 29. Mai

Das Fest der Nachbarn – „European neighbour´s day“ wird seit 1999 europaweit am letzten Freitag im Mai gefeiert.
Auch wir feierten mit unserer Nachbarschaft, zwar kleiner als die Jahre zuvor und unter Einhaltung der Abstandsregelungen, aber auch als Zeichen dafür, dass wir noch da sind.


Mehr

Kabarett & Tangomusik

PianLola amüsierte am 07. Februar

In gemütlicher Runde genossen die Gäste im Saal der Begegnungsstätte das Duo PianLola und die amüsante Geschichte des Pianisten, der sehr schnell eine neue Komposition braucht, aber keine Idee hat. Erst Lola, die dort putzt und in viele Rollen schlüpfen kann, inspiriert ihn als seine Muse.
Mehr

Blaue Stunde im Duett

Heiteres und Skurriles am 16. Januar

Das gab es noch nie bei der „Blauen Stunde“: Zwei Autorinnen lesen aus ihren aktuellen Büchern! Zunächst Gabi Röhr (im Bild), die aus ihrem Roman „Der Kronprinz von Berlin“ las. Ihr folgte Miriam Schroiff mit Abschnitten aus ihrem Buch „Kein Beileid – Shortstories“. Hierbei ging es es um Menschen und Tiere, die kein Mitleid oder Mitleiden erfahren.
Mehr

Geschichten zur Vorweihnachtszeit

Thorsten Falke las am 19. Dezember

Der Berliner Autor Thorsten Falke verstand es, bei weihnachtlichem Ambiente in der Reihe "Die blaue Stunde" seine Zuhörer zu unterhalten, zu fesseln, nachdenklich zu machen und auch lächeln zu lassen. In unterschiedlichen Geschichten ging er gemeinsam mit ihnen auf die Suche nach leichtfertigen Vorurteilen.
Mehr