Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

buergerjury


blind

blind

Bürgerjury — im Kiez für den Kiez
im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Straße 1 b, 13051 Berlin

Kontakt: Beate Janke,
Tel.: 96277117, E-Mail: beate.janke@vav-hhausen.de
Anfahrt: S75 bis Wartenberg; Tram M4, M5; Bus 256

Anfang Mai 2011 hat das erste Mal, die im Jahr berufene Bürgerjury, getagt. Die Mitglieder der Jury entscheiden über Anträge der Bürger, auch von Ihnen! Sie sind aufgerufen, zur Verschönerung des Kiezes beizutragen und das Zusammenleben der Bewohner nachhaltig zu verbessern, gerne auch als Gemeinschaftsprojekt mit Nachbarn, Freunden, Vereinen, Bürgerinitiativen usw.

Dies könnten sein:

  • Hof-, Nachbarschafts-, Straßenfeste
  • Verschönerung von Spielplätzen, Gehweg- oder Straßenbereichen
  • Pflanzaktionen
  • Lehr- und Diskussionsveranstaltungen
  • Selbsthilfe- und Nachbarschaftsprojekte
  • Material für Bürgerinformationen u.v.m.

Anträge und weitere Informationen können im Internet unter www.buergerhaushalt­lichtenberg.de abgerufen werden oder im Stadtteilzentrum Neu-Hohenschönhausen Nord, Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Str. 1b, 13051 Berlin abgeholt werden.

Verteilung der Gelder der Bürgerjury
Sachbericht Neu-Hsh Nord ansehen als pdf Sachbericht Stadtteilzentrum Nord ansehen als pdf
Sachbericht Neu-Hsh Süd ansehen als pdf   Sachbericht Stadtteilzentrum Süd ansehen als pdf
Sachbericht Dörfer ansehen als pdf   Sachbericht Stadtteilzentrum Dörfer ansehen als pdf