Veranstaltungen

Im / Vom Nachbarschaftshaus / Kiezlüt´

"Kiezlüt´unterwegs" - Das Wandern ist des Müllers Lust
Dienstag, 24. Juli 2018,
Treffpunkt: 9.50 Uhr, S-Bhf. Hohenschönhausen Gleis 2
Es geht von Ahrensfelde nach Wuhletal durch den längsten Grüngürtel Berlins. Eine bequeme, leicht zugängliche Tour auf gut ausgebauten, meist gepflasterten Wegen. 1,3 Kilometer östlich vom S-Bahnhof Ahrensfelde liegt der Eichepark Kletterturm, mit seinen 18 Meter hohen künstlichen Felsen. Hier beginnt unsere Route. Sie führt durch den größten zusammenhängenden Grüngürtel der Hauptstadt. Immer entlang der Wuhle geht es in Richtung Süden durch den Eichepark und entlang der bis zu 112 Meter hohen Ahrensfelder Berge. Später führt der Weg durch den Erholungspark Marzahn, den Kienberg und den Jelena-Santic-Friedenspark. Das Biotop Wuhleauen empfängt den Wanderer mit lautem Vogelgezwitscher. Nach ca. 7 km endet unsere Strecke am S-Bhf. Wuhletal, wo wir mit der S5 wieder zurück Richtung Heimat fahren werden.
Eintritt ist frei! Entfernung: 7 km, durchschnittliche Dauer: 2,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht.
Hinweis: Angenehmes Schuhwerk anziehen sowie Essen und Trinken für ein kleines Picknick mitnehmen. Begleitung: Julius Weissenborn. TN-Beitrag: 1 Euro.
Anmeldung erwünscht bis 20.07.2018 unter 030 – 962 771 10.

"Kiezlüt´unterwegs" - Auf den Spuren des Hauptmanns
Dienstag, 21. August 2018,
Treffpunkt: 10.10 Uhr, S-Bhf. Hohenschönhausen Gleis 2
Wir besuchen das schöne Köpenick, erforschen das Schloß und seine Geschichte und spazieren durch die Altstadt. Es gibt viel zu entdecken!
Eintritt Schloß Köpenick: 6 Euro regulär, 3 Euro ermäßigt, 0 Euro für Transferleistungsempfänger.
Begleitung: Sarah Wehe, TN-Beitrag: 1 Euro Anmeldung erwünscht bis 17.08.2018 unter 030 – 962 771 10.

"Kiezlüt´unterwegs" - Zur Medizin im Museum
Dienstag, 25. September 2018,
Treffpunkt: 10.10 Uhr, Treffpunkt: S-Bhf. Hohenschönhausen Gleis 2
Wir besuchen das Medizinhistorische Museum am Hauptbahnhof. Das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité erlaubt Besuchern einen spannenden Überblick über die letzen 300 Jahre Medizingeschichte. Neben medizinischen Instrumenten, wertvollen Büchern und Modellen beinhaltet die Sammlung etwa 750 seltene pathologisch-anatomische Präparate. Unter den Ausstellungsstücken befinden sich gutartige und bösartige Tumore, verschiedene Entzündungsformen und heute kaum noch anzutreffende Organveränderungen. Nichts für schwache Nerven!
Eintritt 2 Euro, Begleitung: Sarah Wehe. TN-Beitrag: 1 Euro, Anmeldung erwünscht bis 21.09.2018 unter 030 – 962 771 10.

Buchlesung
20. September 15.30 Uhr, Fischerhütte
Zum besonderen Tee liest die Autorin Dorle Gelbhaar aus ihrem Geschichtenband „Erotik macht die Hässlichen schön“ (Untertitel „Sexueller Alltag im Osten“).
Eveline, die Kurzgeschichten-Heldin, hält überhaupt nichts von Alltag. Das Kabelwerk Oberspree, kurz KWO, wird ihr zum Tummelplatz, an dem sie erfolgreich ihr sinnliches Garn spinnt. „Ein ganz anderes Berlin“ bietet ihren Verführungskünsten zehn Jahre später Raum. Wird Evi irgendwann einmal vernünftig? Aber nein, sie lebt einfach.
TN-Beitrag: 3,00 Euro.

Die Silver Eagles Line Dancer laden ein
20. Juli 17.00 bis 21.00 Uhr, Dünenpavillon
Country Musik, Stimmung, Spaß, gute Laune und zum Mitmachen, kleines Imbiss- und Getränkeangebot
TN-Beitrag: 4,00 Euro.


Die Silver Eagles Line Dancer laden ein
17. August 17.00 bis 21.00 Uhr, Dünenpavillon
Country Musik, Stimmung, Spaß, gute Laune und zum Mitmachen, kleines Imbiss- und Getränkeangebot
TN-Beitrag: 4,00 Euro.

Die Silver Eagles Line Dancer laden ein
21.September 17.00 bis 21.00 Uhr, Dünenpavillon
Country Musik, Stimmung, Spaß, gute Laune und zum Mitmachen, kleines Imbiss- und Getränkeangebot
TN-Beitrag: 4,00 Euro.

Mittwoch, 8. August 10.00 Uhr, Raum 2.22
Zu Gast ist Mirko Gosciaszek. Er gibt wertvolle Tipps zur Gesundheitsvorsorge. Im Anschluss seines Vortrages besteht die Möglichkeit zu einer Stoffwechselanalyse / Messung. Karten im Vorverkauf.

Samstag, 7. Juli 2018, 10.00 Uhr,
Café Klönsnack/Dünenpavillon im Nachbarschaftshaus
Interessierte Skatspieler/Skatspielerinnen haben die Möglichkeit, ihr Können bei dem beliebtesten deutschen Kartenspiel unter Beweis zu stellen. In zwei Runden und nach Turnierregeln wird eine Rangliste ermittelt und der oder die Sieger/Siegerin gekürt. Entsprechend der Platzierung werden Preise vergeben.
TN-Beitrag: 12,00 Euro, inkl. kleinem Pausen-Imbiss. Anmeldung bis 3.07.2018 unter 030 - 962 771 28

Samstag, 21. Juli 2018, 10.00 Uhr,
Café Klönsnack/Dünenpavillon im Nachbarschaftshaus
Auch im Juli gibt es ein zweites Skatturnier für interessierte Skatspieler/Skatspielerinnen. In zwei Runden und nach Turnierregeln wird eine Rangliste ermittelt und der oder die Sieger/Siegerin gekürt. Entsprechend der Platzierung werden Preise vergeben.
TN-Beitrag: 12,00 Euro, inkl. kleinem Pausen-Imbiss. Anmeldung bis 17.07.2018 unter 030 - 962 771 28

Samstag, 4. August 2018, 10.00 Uhr,
Café Klönsnack/Dünenpavillon im Nachbarschaftshaus
Interessierte Skatspieler/Skatspielerinnen haben die Möglichkeit, ihr Können bei dem beliebtesten deutschen Kartenspiel unter Beweis zu stellen. In zwei Runden und nach Turnierregeln wird eine Rangliste ermittelt und der oder die Sieger/Siegerin gekürt. Entsprechend der Platzierung werden Preise vergeben.
TN-Beitrag: 12,00 Euro, inkl. kleinem Pausen-Imbiss. Anmeldung bis 31.07.2018 unter 030 - 962 771 28

Samstag, 25. August 2018, 10.00 Uhr,
Café Klönsnack/Dünenpavillon im Nachbarschaftshaus
Auch im August gibt es ein zweites Skatturnier für interessierte Skatspieler/Skatspielerinnen. In zwei Runden und nach Turnierregeln wird eine Rangliste ermittelt und der oder die Sieger/Siegerin gekürt. Entsprechend der Platzierung werden Preise vergeben.
TN-Beitrag: 12,00 Euro, inkl. kleinem Pausen-Imbiss. Anmeldung bis 21.08.2018 unter 030 - 962 771 28

Samstag, 8. September 2018, 10.00 Uhr,
Café Klönsnack/Dünenpavillon im Nachbarschaftshaus
Interessierte Skatspieler/Skatspielerinnen haben die Möglichkeit, ihr Können bei dem beliebtesten deutschen Kartenspiel unter Beweis zu stellen. In zwei Runden und nach Turnierregeln wird eine Rangliste ermittelt und der oder die Sieger/Siegerin gekürt. Entsprechend der Platzierung werden Preise vergeben.
TN-Beitrag: 12,00 Euro, inkl. kleinem Pausen-Imbiss. Anmeldung bis 4.09.2018 unter 030 - 962 771 28

Samstag, 29. September 2018, 10.00 Uhr,
Café Klönsnack/Dünenpavillon im Nachbarschaftshaus
Auch im September gibt es ein zweites Skatturnier für interessierte Skatspieler/Skatspielerinnen. In zwei Runden und nach Turnierregeln wird eine Rangliste ermittelt und der oder die Sieger/Siegerin gekürt. Entsprechend der Platzierung werden Preise vergeben.
TN-Beitrag: 12,00 Euro, inkl. kleinem Pausen-Imbiss. Anmeldung bis 24.09.2018 unter 030 - 962 771 28

Sommerfest im Garten.
Donnerstag, 12. Juli 14.00 Uhr,
Sonne, „Memories“ und gute Laune - die Komponenten für einen besonderen Nachmittag. Im Kostenbeitrag von 8,00 Euro sind enthalten: Kaffeegedeck, eine Erfrischung, 1 Bratwurst vom Grill. Karten im Vorverkauf


Tanz Ü50
Freitag, 17. August 18.00 Uhr, Saal der SBST.
Beschwingte Stunden mit Hartmut Harker.
KB 7,00 Euro; Karten im Vorverkauf.


Tanztee
Donnerstag, 23. August 2018, 14.00 Uhr, Saal der SBST.
Tanztee mit Zdravko!, TN-Beitrag: 6 Euro inkl. Kaffeegedeck.
Karten im Vorverkauf Ansprechpartnerin: Frau Monika Krumbholz, 030 9297168


Grillnachmittag
Mittwoch, 28. August 2018, 14.00 Uhr, Garten des NBH.
Ein Grillnachmittag im Garten, zu dem wir unsere Freunde von der Polizei begrüßen. KB nach Verzehr. Bitte melden Sie sich bis 17.08.2018 an.


Wannsee - Babelsberg - Potsdam
18. Juli 10.00 Uhr,
Treffpunkt: Bahnsteig S-Bhf. Wartenberg
Die etwa 13 km lange Wanderung beginnt am S-Bhf. Wannsee und führt über Revierförsterei Dreilinden, den Griebnitzsee zum Schlosspark Babelsberg. Von dort geht es dann zum S-Bahnhof Potsdam. TN-Beitrag: 2,00 Euro.
Wanderführer: Gunther Saß.
Döberitzer Heide
15. August 10.00 Uhr,
Treffpunkt: Bahnsteig S-Bhf. Wartenberg
Ziel der Wanderung ist der "Naturpark Döberitzer Heide" (Die Döberitzer Heide ist seit 2004 im Besitz der Heinz-Sielmann-Stiftung des bekannten Tierfilmers.) Start der ca. 11 km langen Wanderung ist am Bhf. Dalgow (ABC-Tarif Hin- und Rückfahrt). TN-Beitrag: 2,00 Euro.
Wanderführer: Gunther Saß.
Märkische Schweiz
19. September 9.10 Uhr,
Treffpunkt: Bahnsteig S-Bhf. Wartenberg
Die etwa 10 km lange Wanderung führt von Buckow Schule über Günter Quelle, Stöbber zum Großen Tornowsee. Über Dachsberg, Teufelsstein, Poetensteig geht es zurück zu Buckow Schule. Berlin-Brandenburg Ticket notwendig. TN-Beitrag: 2,00 Euro.
Wanderführer: Gunther Saß.

Veranstaltungen

In anderen Einrichtungen

Kiezfrühstück
Donnerstag, 5. Juli 2018, 10.00 Uhr,
KB 6,00 Euro; Voranmeldung erbeten!

Sport & Spaß beim Bowling
Donnerstag, 5. Juli 2018, 15.00 Uhr,
Treff: Restaurant „Zum weißen Haus“, Dorfstr. 15. Bitte Sportschuhe mitbringen oder 1,00 Euro für die Ausleihe. Kostenbeitrag: Umlage der Bahngebühren (10,00 €/St.) auf die Teilnehmer. Anmeldungen erbeten!

Latschenkino
Donnerstag, 19. Juli 2018, 14.00 Uhr,
Was man schon immer mal wieder sehen wollte! Ihr Wunschfilm bitte!
Kostenbeitrag: Kaffeegedeck für 2,50 Euro.

Futtern wie bei Muttern
Dienstag, 24. Juli 2018, 12.00 Uhr,
Kostenbeitrag 4,00 Euro.

Comedy Stadtführung
13. Juli 2018

Interkulturelle Woche
16. bis 20. Juli 2018

Jibs – Jungs informieren, beraten, stärken
26. Juli 2018

Kanutour
02. und 03. August 2018

VIPstival
16. August 2018

Tag der offenen Tür
Dienstag, 10. Juli
15.00 Uhr
Der Offene Club Berlin, besser als OCB bekannt, präsentiert sich zu seinem "Tag der offenen Tür". Jeder, der sich informieren möchte oder auch nur vom Kuchenbuffet naschen will, ist herzlich eingeladen. Zur vollen Stunde gibt es den neuen Film der Einrichtung "Wir vom OCB". Man darf gesspannt sein, was das Team und die Besucher des Jugendclubs im letzten Jahr erlebt haben.


Tauschen/Verkaufen und Plauschen
Jeden 1. Donnerstag im Monat
15.00 Uhr
Jeder kann Kleidung, Spielzeug, Bücher, Spiele und Haushaltsgegenstände mitbringen. (Bitte keine Massen) Kinder können allein ihre Sachen anbieten