Tauschen
statt
bezahlen

... war schon immer etwas für clevere Sparfüchse.


Und gerade in der heutigen Zeit ist es doppelt angenehm, Leistungen wie Haareschneiden, frisches Obst, Kleidung ändern oder den Computer aufrüsten, in Anspruch zu nehmen, ohne das knappe Budget zusätzlich zu belasten. Vielleicht haben Sie auch Freude daran selbst zu nähen, zu stricken, jemanden zum Bahnhof zu fahren oder ein Fahrrad auf Vordermann zu bringen. In unserem Tauschring gibt es für jede Leistung ein entsprechendes Äquivalent!

Und so funktioniert es:

Jeder bringt seine Fähigkeiten in den Tauschring ein und kann ebenso ohne finanziellen Aufwand von den Möglichkeiten und dem Geschick der anderen profitieren.


Beispiele für Tauschmöglichkeiten

  

Wie wird der Tausch verrechnet?

Es wird nicht direkt getauscht, sondern jeder erhält ein Konto, auf dem er seine Fundis, das sind unsere Verrechnungseinheiten, sammeln kann. Für eine Stunde Leistung erhält man 2 Fundis. Wir tauschen Leistungen rund um den Haushalt, Kleidung, Haarpflege, Haustiere, Pflanzen, Garten, das Auto oder den Computer. Je nach Bedarf können auch Waren getauscht werden, z. B. ungeliebte Geschenke oder Dinge, die man doppelt hat.

Wie kann man Mitglied werden?

Auf Wunsch können Sie sich beraten lassen. Ansonsten genügt, die Unterschrift unter einen Aufnahmeantrag, die Zahlung einer geringen Gebühr und schon können Sie von unseren Angeboten profitieren und Ihre eigenen einbringen!