Frauenprojekt Für Sie*


Trotz aller gleichstellungspolitischen Fortschritte der letzten Jahre und Jahrzehnte erleben Frauen nach wie vor strukturelle Benachteiligungen. Das betrifft etwa die geschlechtsbedingte Lohnungleichheit (Gender Pay Gap), die geschlechterspezifische Zeitverwendung (Gender Time Gap, Gender Care Gap), die noch immer verbreiteten Rollenvorstellungen und Stereotype oder auch die geringeren Aufstiegsmöglichkeiten für Frauen (etwa in Führungspositionen). Armut und die Altersarmut von Frauen sind oft die Folge. Auch die fehlende soziale und kulturelle Teilhabe ist ein Thema.
Die typischen Fragen der Vereinbarkeit von Familie, Kindererziehung, Leben, Gesundheitsfürsorge und Beruf bündeln sich in weiblichen Lebensverläufen nach wie vor oft in besonders prägnanter Art.


Das Frauenprojekt Für Sie* verfolgt das Ziel, Frauen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen und ihnen die Integration und Teilhabe zu ermöglichen. Zur Stärkung gesellschaftlich benachteiligter Frauen wollen wir ein gezieltes, an den Lebensumständen der Frauen anknüpfendes soziales Unterstützungs- und Hilfeangebot bieten.



    Was bietet das Frauenprojekt Für Sie*?


  • ✓ Beratung
  • ✓ Unterstützung
  • ✓ Workshops
  • ✓ Hilfe zur Selbsthilfe
  • ✓ Spaziergänge
  • ✓ Expert*inneninterviews
  • ✓ Fraueninformationskreise
  • ✓ Vernetzung und Kooperation mit anderen Projekten berlinweit und im Bezirk
  • ✓ Kostenfreie Rechtsberatung zu Arbeitsrecht, Sozialrecht und Familienrecht