Willkommen im VaV

Der VaV ist ein freier Träger in Hohenschönhausen mit Stärken in der Kinder- und Jugendarbeit, den Familien und bei den Kitas. Führend in der Stadtteilarbeit und der Nachbarschaftshilfe sowie der Seniorenarbeit.

Veranstaltungen der Woche

Über 100 Veranstaltungen finden monatlich im Nachbarschaftshaus und weiteren Einrichtungen des VaV statt. Veranstaltungskalender
Mittagstisch

Der Mittagstisch im Café Klönsnack hat einen guten Ruf. Hier unser Speiseplan.




Freiwilliges Engagement

Bei der Ausgestaltung der vielfältigen Veranstaltungen und Angebote sind die ehrenamtlich Tätigen unentbehrlich. Auch Ihre Unterstützung ist herzlich willkommen - in Form von persönlichem Engagement sowie Geld- und Sachspenden.

Aktuelles aus dem Verein

Redakteur gesucht
für Öffentlichkeitsarbeit

Der VaV bietet eine unbefristete Stelle (Teilzeit/Vollzeit) in der Öfffentlichkeitsarbeit, die umgehend zu besetzen ist. Die Stelle basiert auf dem vereinseigenen Vergütungssystem.

Ausführliche Informationen.

Leitung gesucht
für Begegnungsstätte

Für unsere Seniorenbegegnungsstätte suchen wir zum 01. Januar 2019 eine/n Leiter/in. Die Vergütung der wöchentlichen Arbeitszeit von 36 Stunden basiert auf dem vereinseigenen Vergütungssystem.

Ausführliche Informationen.

Dankeschönveranstaltung für
ehrenamtlich Tätige im VaV

Am 17. Oktober fand für alle Ehrenamtliche des VaV eine Festveranstaltung statt. Bei einem kurzweiligen Programm der Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin Barbara Gelbke und schmackhaftem Buffet war auch Zeit, sich untereinander besser kennenzulernen.         Mehr

Projektleitung gesucht
für Anlaufstelle Alleinerziehende

Ab sofort haben wir für unsere neue "Anlaufstelle Alleinerziehende" eine Stelle als Projektleitung zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden, die Vergütung erfolgt gemäß vereinseigenem Vergütungssystem.
Ausführliche Informationen.




Veranstaltungen            Programmheft 4. Quartal      

Die Events im November / Dezember

Im Nachbarschaftshaus




  • Mittwoch,
    28. November 2018, 19.00 Uhr (Terminänderung!)

    PlattenTALK - Theater "Kiez to go"



    In dieser Ausgabe des PlattenTALK verlassen die Gäste das Sofa und stellen ihre Sicht auf Hohenschönhausen in einem Theaterstück dar. Zu Gast: Die Kulturelle Initiative Engagierter Zugezogener als Theater "Kiez to go". Wie klingt Hohenschönhausen? In der Inszenierung sollen Töne und Geräusche aus dem Gestern und Heute des Bezirks für alle hörbar gemacht werden.
    Nach der Premiere am 22. September 2018 auf dem Bahnhofsvorplatz am S-Bahnhof Wartenberg und weiteren Stationen treten die Künstler nun im Nachbarschaftshaus auf.

    19.00 Uhr, Saal der Seniorenbegegnungsstätte (2. Etage). Eintritt frei!
  • Donnerstag,
    06. Dezember 2018, 19.00 Uhr

    Kulturbühne - "Theater der Erfahrungen: Alarmstufe Alt"



    Die jüngsten Entwicklungen sind wirklich alarmierend: So gut wie heute ging es den Alten noch nie! Sie werden immer älter, immer fitter und immer mehr – und obendrein wollen sie auch noch was vom Leben haben. Da bleiben Konflikte mit der jüngeren Generation nicht aus …
    Und so beschäftigt sich der OstSchwung nicht nur mit der Situation der Alten, sondern auch mit der der Jungen, wobei die Spielerinnen und Spieler im Alter von 68 bis 81 Jahren den verschiedensten Fragen auf den Grund gehen: Wie sozial sind soziale Renten? Warum muss die neueste Technik zu immer neuen Problemen führen? Warum können die Alten die Jungen einfach nicht verstehen?
    19.00 Uhr, Dünenpavillon. TN-Beitrag: 6,00 Euro. Karten im Vorverkauf.
  • Freitag,
    07. Dezember 2018, 19.00 Uhr

    "Wir gehen Fremd" - Griechenland



    Entdecken Sie mit uns die Wiege der Demokratie und deren mediterrane Küche. Nebst griechischem Wein und der einen oder anderen Helden-Geschichte – ob nun Achilles oder Yanis Varoufakis – wird auch der künstlerische Aspekt nicht zu kurz kommen. Seien Sie gespannt!

    19.00 Uhr, Dünenpavillon. TN-Beitrag: 15,00 Euro inklusive landestypischer Speisen. Karten sind im Vorverkauf am Empfang des Nachbarschaftshauses ab dem 01.10. (bis 30.11.) erhältlich. Mindesteilnehmerzahl: 20 Personen.
  • Werktags,
    Zu den Öffnungszeiten des NBH

    Ausstellung Befragung zehn Jahre Ostseeviertel



    Anlässlich des 10. Kiezfestes im Juni wurde eine Befragung zu zehn Jahren Ostseeviertel durchgeführt. Unter allen Besuchern wurden junge wie ältere Bürger ausgewählt, die in einer besonderen Beziehung zum Viertel stehen. Ihre Antworten auf zehn Fragen werden nun in einer Dokumentation präsentiert, die als Ausstellung im Flur des Nachbarschaftshauses des Ostseeviertels zu betrachten ist. Realisiert wurde dieses Projekt von der Jugendmedienarbeit M2B, die auch hier im Kiez ansässig ist.



In anderen Einrichtungen des VaV / In Kooperation mit dem VaV


  • Sonntag,
    02. Dezember 2018, 13.00 bis 18.00 Uhr

    Lichtermarkt - Rund ums Rathaus



    Traditionell präsentieren zum Lichtenberger Lichtermarkt viele Lichtenberger Vereine und Institutionen diverse selbst gefertigte Dinge, Backwaren, Heißgetränke und Vieles mehr an. Der Verein für ambulante Versorgung e.V. ist auch wieder dabei. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine kleine Aufmerksamkeit für Ihre Lieben zu erwerben sowie die Vorweihnachtszeit zu genießen.
  • Freitag,
    14. Dezember 2018, 16.00 Uhr

    FZ Pusteblume: Weihnachtsfeier mit Dudel Lumpi



    Das Familienzentrum Pusteblume lädt zu einer Weihnachtsfeier ein, die von Dudel Lumpis Theatermitmachprogramm gestaltet wird. Nach dem gemeinsamen Spaß kommen anschließend der Weihnachtsmann und das Engelchen zur Bescherung. Einlass zur Weihnachtsfeier ist ab 15.50 Uhr, das Programm startet ab 16.00 Uhr. Die gesamte Weihnachtsfeier hat eine Dauer von etwa 75 Minuten.
    TB: Erwachsene 4 € und Kids 2 €. Für Geschenke und Süßigkeiten ist im Vorhinein eine Abstimmung mit den Verantwortlichen zu treffen

Rückblicke    


Ostseeviertel im Geisterrausch

Halloweenparty am 27. Oktober

Auch 2018 gelang es den Organisatoren ein außerordentliches Spektakel im Ostseeviertel auf die Beine zu stellen. Nach Schminken und Umzug erwartete der Garten der Kietzoase die kleinen und großen Halloween-Fans mit Bühne, Tanzfläche, Feuerstellen zum Stockbrotrösten und guter Verpflegung zu einem geselligen Beisammensein.
Mehr

"Blaue Stunde"

Duo Faller am 18. Oktober

Diesmal präsentierte sich "Die Blaue Stunde“ im Nachbarschaftshaus mit einem völlig anderen Inhalt. Statt einer Buchlesung erwartete die Besucher*innen eine musikalische Weltreise mit live gespielter Musik des Duo Faller auf einer Domra und einem Bajan.

Mehr

Kurzweiliger Sonntagvormittag

Chris Doerk am 30. September

Dass Chris Doerk eine erfolgreiche Sängerin ist, dürfte bekannt sein. Ihre Lesung im Dünenpavillon zeigte eine weniger bekannte Seite von ihr. Ihre Kurzgeschichten über Kuba riefen beim Vortragen verschiedene Reaktionen hervor, heitere und nachdenkliche - schilderten sie doch sehr nah an den Menschen kubanisches Leben vor allem in den 1980er Jahren.
Mehr

Kiezlüt` unterwegs

Medizin-Museum am 25. September

Das Medizinhistorische Museum der Charité ist ein Ort, der nicht so oft angesteuert wird. Die Kiezlüt` schauten hinein und erlebten 300 Jahre Medizingeschichte nachvollziehbar dargestellt. Der Gründer Rudolf Virchow verfolgte 1899 damit aber auch noch eine andere Absicht.

Mehr