Willkommen im VaV

Der VaV ist ein freier Träger in Hohenschönhausen mit Stärken in der Kinder- und Jugendarbeit, den Familien und bei den Kitas. Führend in der Stadtteilarbeit und der Nachbarschaftshilfe sowie der Seniorenarbeit.

Veranstaltungen der Woche

Über 100 Veranstaltungen finden monatlich im Nachbarschaftshaus und weiteren Einrichtungen des VaV statt. Veranstaltungskalender
Mittagstisch

Der Mittagstisch im Café Klönsnack hat einen guten Ruf. Hier unser Speiseplan.




Freiwilliges Engagement

Bei der Ausgestaltung der vielfältigen Veranstaltungen und Angebote sind die ehrenamtlich Tätigen unentbehrlich. Auch Ihre Unterstützung ist herzlich willkommen - in Form von persönlichem Engagement sowie Geld- und Sachspenden.

Aktuelles aus dem Verein

Start für
designierte Geschäftsführerin

Mit dem 17. September nimmt Ute Gallmeister ihre Arbeit beim VaV auf. Sie soll die Nachfolge der langjährigen Geschäftsführerin Evelyn Ulrich antreten, die sich zum 1. Oktober in den Ruhestand begibt.

Aktiv als ehrenamtlicher
Kiezreporter sein

Für das Schreiben kleiner Beiträge und das Festhalten von besonderen Situationen im Bild suchen wir Hobbyredakteure. Interessenten mit einer Gabe für Texte und Bilder sowie einigen Stunden Zeit im Monat erhalten weitere Informationen unter 96277127 (Öffentlichkeitsarbeit).

Mitarbeiter*in für
Schulstation gesucht

Ab sofort haben wir in der Schulstation „Chamäleon" (GS am Wilhelmsberg) eine unbefristete Stelle als Mitarbeiter*in zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 28 bis 30 Stunden, die Vergütung gemäß vereinseigenem Vergütungssystem. Weitere Infos hier.

Kita Leuchtturm
sucht Fachkräfte

Um unsere Kapazitäten im vollen Umfang nutzen zu können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher*innen für den Nestbereich, Integrationserzieher*innen und Fachkräfte auf 450-Euro-Basis. Weitere Infos hier.




Veranstaltungen            Programmheft 3. Quartal      

Die Events im September

Im Nachbarschaftshaus




  • Zu den Öffnungszeiten des NBH
    September/Oktober

    Ausstellung Befragung zehn Jahre Ostseeviertel



    Anlässlich des 10. Kiezfestes im Juni wurde eine Befragung zu zehn Jahren Ostseeviertel durchgeführt. Unter allen Besuchern wurden junge wie ältere Bürger ausgewählt, die in einer besonderen Beziehung zum Viertel stehen. Ihre Antworten auf zehn Fragen werden nun in einer Dokumentation präsentiert, die als Ausstellung im Flur des Nachbarschaftshauses des Ostseeviertels zu betrachten ist. Realisiert wurde dieses Projekt von der Jugendmedienarbeit M2B, die auch hier im Kiez ansässig ist.
  • Samstag,
    15. September 2018, 15.00 bis 18.00 Uhr

    "Tag der offenen Tür"



    Wir laden Sie herzlich ein, unser Haus und unsere Angebote näher kennen zu lernen. Dazu präsentieren wir kleine Ausschnitte aus unseren Gruppen- und Kursangeboten.
    Ein Schwerpunkt der Angebote im Nachbarschaftshaus und in seinem Garten wird das Thema Gesundheit sein. Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte unseren Aushängen!
    Eintritt frei!
  • Sonntag,
    30. September 2018, 10.30 Uhr

    "La casita - Geschichten aus Cuba“



    Chris Doerk unterhält Sie mit einer musikalischen Lesung im Dünenpavillon.
    Chris Doerk gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten Sängerinnen der DDR und hat sich auch auf Cuba einen Namen gemacht. Sie hat mehrere Jahre dort gelebt - die Erinnerungen an diese Zeit hat sie zu ihrem Buch „La casita“ inspiriert, das Geschichten über das Land, seine Menschen und Erlebnisse erzählt.
    Ohne eine kleine musikalische Gesangseinlage lassen wir Chris Doerk natürlich nicht von unserer Bühne. Lassen wir uns überraschen!
    Ort: Nachbarschaftshaus, Dünenpavillon, TN-Beitrag: 4 Euro.



In anderen Einrichtungen des VaV


  • Donnerstag,
    16. August 2018, 15.00 Uhr

    VIPstival 2018



Rückblicke    


Blick ins Nachbarschaftshaus

Tag der offenen Tür am 15. September

Wer das Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel kennenlernen wollte, der war an diesem Tag hier gut aufgehoben. Knapp ein Dutzend Kurse und Veranstaltungsreihen präsentierten sich. Und, wie immer gab es neben vielfältigen Informationen auch reichlich Spaß und eine zuverlässige gastronomische Betreuung.
Mehr

Mitarbeitertag

Bunte Stunden am 7. September

Im Geheimen wurde er vorbereitet und die am Mitarbeitertag daraus folgenden Überraschungen verfehlten dann auch ihre Wirkung nicht. Es wurde gelacht, gemalt, getrommelt - man kam miteinander ins Gespräch und lernte Kolleginnen und Kollegen mal außerhalb der täglichen Arbeitsaufgaben kennen. Ein tolles Fest.

Kiezlüt` unterwegs

Köpenick-Bummel am 21. August

Vom Norden in den Süden von Berlin führte der Ausflug der Kiezlüt`. In Köpenick wandelte man auf den Spuren des Hauptmanns, schaute in alte und neue Gebäude hinein, wanderte am Wasser entlang und erholte sich im Schlossgarten nach einem informativen Museumsbesuch.
Mehr

Mitmachen und Zuhören

VIPstival 2018 am 16. August

Auch in diesem Jahr hatte die JFE Kontaktladen zu einem Nachmittag mit unterschiedlichen Musikstilen eingeladen. Mitmachen und Zuhören waren gleichermaßen möglich. Und in den Pausen warteten Torwand- und Bogenschießen, ein Airbrush-Stand für T-Shirts und Geschicklichkeitsspiele.
Mehr